metropol groomer

Hunde - und Katzenfriseur für den verantwortungsvollen Tierbesitzer 

PROFESSIONELLES ENTFILZEN

Es gilt die goldene Regel der Tierpflege: Tierschutz vor Eitelkeit!

Wenn ein Hund verfilztes Fell hat, ist das nicht nur ein Schönheitsfehler!

Rassen wie zum Beispiel Pudel, Doodle, Shih Tzu, Lhasa Apso, Pudel, Havaneser, Bolonka und Malteser müssen regelmäßig, um nicht zu sagen TÄGLICH, gepflegt werden. Für diese Rassen, ist die tägliche Pflege keine Frage der Eitelkeit, sondern eine Notwendigkeit.

Wenn langhaarige Hunde nicht regelmäßig gebürstet und gepflegt werden, können sie schrecklich verfilzen. Ohne professionelle Behandlung, können diese Verfilzungen schmerzhaft sein, weil sie an der darunter liegenden Haut ziehen und zu Wunden und Hautinfektionen führen. Zudem wird es immer schwieriger, die Filzknoten zu lösen, je länger Sie warten. Das Tier leidet darunter, wenn sein Fell verklebt ist.  Darüber hinaus ziehen diese Filzmatten Staub und Schmutz an und werden zu einem sicheren Zuhause für Parasiten. In diesem Fall hilft nur noch eine Notschur!

Vorher
Vorher
Filzschur
Filzschur
Endlich erlöst und fertig
Endlich erlöst und fertig

Gerne erkläre ich Ihnen, wie Sie das nachwachsende Fell mit entsprechendem Werkzeug und geeigneten Pflegeprodukten pflegen, damit die Verfilzungen nicht sofort wiederkommen, beziehungsweise gar nicht erst wieder entstehen.

Wenn Sie den Filz Ihres Hundes nicht mehr in den Griff bekommen, bürsten Sie bitte nicht weiter. Denn Ihr Tier wird das bürsten zu hassen beginnen und die Fellpflege gestaltet sich immer schwieriger. Unterlassen Sie auch das Baden bei starker Verfilzung, da das Fell zu lange zum Trocknen braucht und das wiederum begünstigt Hauterkrankungen die den Zustand des Filzes lediglich verschlimmern!

Vereinbaren Sie mit mir einen Termin, damit Ihr Tierchen wieder für die „normale“ Hundepflege vorbereitet werden kann und seine freudige, fröhliche Lebensqualität zurück erlangt.  

Herzlichst

Pamela Moninger